Kunsthandwerk

So kam ich zum Kunsthandwerk -

Hüftschmeichler, Taschen, Beanies, Halstücher, Loops, Kinderartikel & Co

 

Zum Kunsthandwerk kam ich durch meinen Traumberuf Konditor. Da die Lehrlingsentschädigung nicht sehr hoch war, griff ich zur Nähmaschine mit Unterstützung meiner Oma, die  Hobbyschneiderin war, damit ich auch besonder Stücke hatte.

 

Durch Hausbau und Kinder hatte ich für mein Hobby keine Zeit mehr, seid 6 Jahren hat mich das Fieber wieder gepackt und durch ein Gespräch mit einer Mutter, deren Tochter mit meinem Sohn in die Klasse geht, entstand die Idee ein Kunsthandwerksgewerbe anzumelden. Dies geschah Ende November 2013.

 

Ich liebe die Farben und meiner Kreativität kann ich hier auch freien Lauf lassen und sie ausleben.

 

Ich wünsche dir nun viel Spaß beim Durchschauen, Herumklicken und vielleicht sogar Bestellen ;)

Eure Sigrid :)